Ist die integrierte Fehlerstromerkennung DC 6mA konform der VDE 0100-722 Absatz 722.531.3.101 bzw. der IEC 62955-1?

Ist die integrierte Fehlerstromerkennung DC 6mA konform der VDE 0100-722 Absatz 722.531.3.101 bzw. der IEC 62955-1?
3. November 2020 Lena Geiger

Die DC-Fehlerstromabschaltung der Heidelberg Wallbox Home Eco und Energy Control erfüllt die Schutzziele der IEC 62955-1. Der vorgeschriebene RCD nach EN 61851-1 und VDE 0100-722 kann daher ein RCT Typ A sein.

Wichtiger Hinweis! Die DC-Abschaltung ist keine Personenschutzeinrichtung im Sinne der VDE 0100-410. Sie kann daher nicht nach VDE 0100-600 bzw. VDE 0105-100 mit den üblichen Prüfgeräten (Installationstestern) geprüft werden. Im Prüfmodus RCD Typ B der Prüfgeräte ist die DC-Abschaltung nicht prüfbar.

Die DC-Abschaltung muss bei einem DC-Fehlerstrom von 6mA nach max. 10 Sekunden auslösen.